Seite auswählen

Bong selber bauen

Erstellt am 28.03.2018 | Aktualisiert am 09.12.2018 | Lesezeit: ca. 6 Minuten 
Du hast noch etwas zum Rauchen da, aber die Papes sind leer und du hast auch keine Wasserpfeife zur Hand? Dann bist du in dieser Anleitung genau richtig. Hier erklären wir dir, wie du eine einfache, aber gute Bong selber bauen kannst. Dazu benötigst du nicht mehr, als ein paar Hausmittel.

Zusammenfassung der Anleitung

Falls du ein Schnellleser bist, hast du hier eine kompakte Zusammenfassung zum Bong selber bauen:

  1. Entferne Deckel und Etikett von einer Plastikflasche.
  2. Schneide ein Loch 4 bis 6 cm über den Boden in die Flasche.
  3. Führe ein Plastikrohr in das Loch ein.
  4. Befestige eine Schale für die Kräuter auf dem Plastikrohr.
  5. Befülle die Flasche etwa 3 cm hoch mit Wasser.
  6. Bringe ein Luftloch an.
  7. Dichte das Rohr ab.
  8. Benutze die Bong.

YouTube-Video by KALLE

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Bong selber bauen

1.

Flasche vorbereiten

Nimm dir als allererstes eine leere (Wasser-)Falsche. Diese sollte ein Volumen von 500 ml bis 2 l haben. Entferne von ihr den Deckel und das Etikett.

Letzteres geht am besten mit etwas Spülmittel, Fett oder warmen Wasser. Lass die Flasche zunächst einweichen und versuche den Aufkleber abzuziehen. Sollte dies nicht klappen, dann reibe ihn mit Fett bzw. Spülmittel ein und versuche es erneut.


2.

Stift auseinanderbauen

Falls du kein kleines Plastik- / Glas-Rohr* zur Hand hast (ca. 10-15 cm lang), dass du als Schiff nutzen möchtest, dann kannst du auch einen Kuli auseinander bauen. Im Anschluss musst du alle Teile außer die Hülle zur Seite legen.


3.

Rohr einführen

Schneide als nächstes mit einem spitzen Messer o.Ä. etwa 4 cm bis 6 cm über dem Boden ein Loch in die Flasche, durch welches das Rohr bzw. die Hülle des Stiftes passt. Dieses Loch sollte möglichst klein sein.

Führe nun das Röhrchen so durch das Loch, dass es in Richtung Flaschenboden zeigt und ein wenig auf der Außenseite übersteht.

Da die Öffnung rund um das Rohr vollkommen luftundurchlässig sein soll, musst du das Loch außerdem mit Panzertape, Heißkleber oder etwas Kaugummi abdichten.

Hinweis:
Als Alternative zum Messer kannst du auch eine Büroklammer mit einem Feuerzeug erhitzen und so ein Loch in die Flasche schneiden.


4.

Schale befestigen

Im vierten Schritt musst du am Ende des Rohres eine Schale befestigen, die du später mit dem Tabak und / oder den Kräutern befüllst. Diese Schale sollte entweder aus Glas oder Metall (nicht Aluminium) bestehen und ist im Fachhandel erhältlich.

Tipp:
Falls du keine passende Schale hast, kannst du auch eine Zigarette oder ähnliches am Ende des Rohrers befestigen. Diese musst du nach dem Rauchen allerdings austauschen.


5.

Flüssigkeit auffüllen

Nun ist die Bong fast fertig. Um sie nutzen zu können musst du die Flasche allerdings noch mit Wasser, Saft, Cola oder einem anderen Getränk deiner Wahl füllen. Wichtig ist hierbei, dass die Stifthülle / das Rohr mindestens 3 cm mit der Flüssigkeit bedeckt ist.


6.

Luftloch anbringen

Im Anschluss musst du gegenüber vom Röhrchen ein weiteres, etwas kleineres Loch in die Flasche schneiden, über das Sauerstoff in die Flasche gelangt.

Dieses Luftloch muss auf jeden Fall soweit über der Flüssigkeit liegen, dass beim Rauchen nichts herausspritzt. Zum Schneiden kannst du wieder ein Messer oder eine heiße Büroklammer verwenden.


7.

Rauchen

Zu guter Letzt musst du nur noch Tabak und / oder Kraut in die Schale füllen und kannst mit dem Rauchen beginnen. Halte hierzu das Luftloch mit deinem Finger zu, zünde die Kräuter an und sauge den Rauch leicht über die Öffnung der Flasche an. Sobald sich die Kammer mit Rauch gefüllt hat, kannst du das Luftloch loslassen und den Inhalt einatmen.


benötigte Zeit & Kosten

ca. 5-10 Minuten


ca. 0€ bis 5€

Materialien & Hilfsmittel

Materialien:

  • Plastikflasche
  • Panzertape / Kaugummi
  • Rohr / Kugelschreiber
  • Tabak
  • Kräuter


Hilfsmittel:

  • Messer / Büroklammer
  • Feuerzeug

Fragen und Antworten

Kann ich auch eine Bong aus Glas selber bauen?

Theoretisch kannst du dir mit dem richtigen Werkzeug und Wissen auch eine Bong aus Glas selber bauen. Dies würde jedoch wesentlich länger dauern als unsere Variante, mehr Geld kosten und ist sehr gefährlich.1

Weiterführende Links

1 salvia-community.net, Glasbong Selbst Bauen?,
http://www.salvia-community.net/Glasbong_Selbst_Bauenl-t11925.html.

Bildquellen

Header: © #134276552 | Urheber: aleksandar kamasi | Fotolia.com

Produktbilder: Amazon