Seite auswählen

Auto anfahren

Erstellt am 17.03.2017 | Aktualisiert am 09.12.2018 | Lesezeit: ca. 6 Minuten 
Obwohl das Anfahren des Autos einer der ersten Übungen in der Fahrschule ist, haben die meisten Fahrschüler Angst davor, dass sie das Fahrzeug dabei ausgehen lassen. Damit dir das nicht passiert, haben wir diese Anleitung erstellt. Hier kannst du nachlesen, wie du Schritt für Schritt vorgehen musst um mit jedem Auto ohne Probleme anfahren zu können.

Zusammenfassung der Anleitung

Falls du ein Schnellleser bist, hast du hier eine kompakte Zusammenfassung zum Auto anfahren:

  1. Stelle sämtliche Spiegel und den Sitz richtig ein.
  2. Starte den Motor.
  3. Lege den ersten Gang ein.
  4. Gib Gas bis der Motor etwa 1500 Umdrehungen erreicht.
  5. Halte das Gas.
  6. Lass die Kupplung vorsichtig kommen bis das Auto losrollt.

 

Werbung

YouTube-Video by Die InternetFahrschule

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Auto anfahren

1.

Einstellungen vornehmen

Nimm vor dem Losfahren auf jeden Fall alle Einstellungen am Fahrzeug vor, die du in der Fahrschule gelernt hast. Zu diesen gehören die Außenspiegel, der Innenspiegel, Sitz und das Lenkrad.

Hinweis:
Bei den meisten PKWs musst du die Zündung anmachen, bevor du die Außenspiegel einstellen kannst. Eine vollständige Anleitung dafür findest du hier.

Prüfungstipp:
Bevor du losfährst darfst du auf keinen Fall den Blinker, den Blick in Außen- bzw. Innenspiegel und den Schulterblick vergessen!


2.

Motor starten

Starte anschließend den Motor indem du die Kupplung durchtrittst und den Zündschlüssel umdrehst. Halt den Schlüssel dabei solange gedreht bis der Motor anspringt.

Wichtig:
Falls bereits ein Gang eingelegt ist, darfst du nach dem Start nicht den Fuß von der Kupplung nehmen!


3.

Gang einlegen

Im nächsten Schritt legst du mit durchgetretener Kupplung den passenden Gang ein. Willst du vorwärts fahren, so ist dies der Erste. Willst du Rückwärts fahren, dann den Rückwärtsgang.

Hinweis:
Wir haben für dich auch eine vollständige Anleitung verfasst, was beim Automatik fahren beachtet werden muss.


4.

Schleifpunkt finden

Bewege nun ganz langsam den Fuß auf der Kupplung nach oben. Achte dabei auf das Geräusch des Autos. Sobald du nämlich am sogenannten Schleifpunkt angelangt bist, vibriert das ganze Fahrzeug ein wenig und bewegt sich eventuell einige Zentimeter.

Drück die Kupplung nun wieder hinein und wiederhole den Vorgang so oft, bis du ein Gefühl dafür hast wo der Schleifpunkt liegt.

Hinweis:
Jeder PKW besitzt einen anderen Schleifpunkt, welcher unter anderem abhängig vom Alter und dem Verschleiß der Kupplung ist.


5.

Gas geben

Beim Anfahren selbst musst du in etwa so viel Gas geben, dass der Motor bei etwa 1500 bis 2000 u/min liegt, damit du dich auch in einem gewissen Tempo von der Stelle bewegst.


6.

Kupplung kommen lassen

Während du die Umdrehungen zwischen 1500 bis 2000 pro Minute hältst, musst du wie in Schritt 4 die Kupplung kommen lassen. Wenn du dich allerdings nun am Schleifpunkt befindest, dann nimm den Fuß langsam komplett von der Kupplung und das Auto fährt.

Wichtig:
Beim Anfahren am Berg oder anderen Steigungen sind meistens sogar noch mehr Umdrehungen notwendig und du musst die Kupplung noch gefühlvoller kommen lassen.


Werbung

Fragen und Antworten

Wie kann ich das Auto schnell anfahren?

Du kannst schneller losfahren, wenn du schlichtweg mehr Gas gibst und später in den nächsten Gang schaltest.

Wann stirbt das Auto beim Anfahren ab?

Der Motor geht aus, wenn du die Kupplung zu schnell kommen lässt und/oder wenn du zu wenig Gas gibst.

Warum ruckelt das Auto manchmal beim Anfahren?

Wenn nichts am Auto kaputt ist, was für das Ruckeln sorgen könnte, dann wird der Grund wahrscheinlich in deiner Technik beim Losfahren liegen. Gibst du zu wenig Gas oder nimmst den Fuß zu rasch von der Kupplung, dann kann es nämlich passieren, dass das Fahrzeug ruckelt.

Weiterführende Links

neues-fahren.de, Fahrtipp – Drehzahlen,
http://www.neues-fahren.de/neues-fahren/fahrtipp_drehzahlen.htm.

gutefrage, Kupplung zuerst oder Gas zuerst kommen lassen?,
https://www.gutefrage.net/frage/kupplung-zuerst-oder-gas-zuerst-kommen-lassen-.

Bildquellen

Header: © #132348734 | Urheber: wellphoto | Fotolia.com

Produktbilder: Amazon

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.