Seite auswählen

Fettpresse füllen

Erstellt am 23.03.2017 | Aktualisiert am 09.12.2018 | Lesezeit: ca. 3 Minuten 
Eine Fettpresse ist das Wundermittel zum Schmieren von bestimmten Bauteilen wie z.B. Lagerstellen an Fahrzeugen oder anderen Maschinen. Nach dem Aufbrauchen des Fettes müssen die Geräte jedoch immer wieder aufgefüllt werden. Dabei stellen sich den meisten Leuten auch die größten Probleme entgegen. Deshalb zeigen wir dir in dieser Anleitung, wie du eine Fettpresse ganz einfach mithilfe einer Kartusche auffüllen kannst.

 

Werbung

YouTube-Video by Thomas Wallentin

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Fettpresse füllen

1.

Kartusche kaufen

Bevor du mit dem Nachfüllen beginnen kannst, musst du natürlich eine passende Kartusche kaufen. Welche die Richtige für deine Fettpresse ist, kannst du in verschiedenen Internetforen nachlesen. Prinzipiell ist jedoch nur auf die Größe zu achten.


2.

Stab herausziehen

Ziehe als erstes den Metallstab am unteren Ende der Presse soweit wie möglich heraus.


3.

Presse abschrauben

Schraube nun die Oberseite der Fettpresse ab, aus der das Schmiermittel herauskommt.


4.

Vorbereitung Schmiermittel

Ziehe im Anschluss den Deckel/Schutz oben und unten von der Kartusche ab.


5.

Einsetzen

Schiebe die Kartusche in die Presse hinein.


6.

Zusammenbauen

Abschließend schraubst du den Deckel wieder auf die Oberseite und drückst den Stab unten hinein.


7.

Pressen

Betätige die Presse nun bis etwas Fett austritt.


8.

Schlauch festmachen

Jetzt kannst du, falls benötigt, noch einen Schlauch festschrauben. Zum Nachziehen kannst du einen Schraubschlüssel benutzen.


9.

Verschließen

Verschließe zu guter Letzt die Öffnung, damit das Schmiermittel nicht eintrocknet.


Werbung

benötigte Zeit & Kosten

ca. 2-5 Minuten


ca. 5€ bis 10€

benötigte Materialien

  • Fettpresse
  • Kartusche

Fragen und Antworten

Womit kann ich außerdem die Fettpresse füllen?

Prinzipiell füllt man die Pressen immer mit Fett. Allerdings gibt es verschiedene Varianten, wie man dabei vorgeht. So gibt es neben den typischen Kartuschen beispielsweise auch loses Fett, welches teilweise in großen Mengen wesentlich günstiger ist. Allerdings verursacht die Befüllung dafür mehr Aufwand und Schmutz.

Und wie gehe ich dabei vor?

Die Befüllung mit losem Fett hängt immer von der Art der Presse ab. Lass dich also am Besten direkt beim Kauf beraten oder informier dich im Netz darüber.

Bildquellen

Header: © #134945501 | Urheber: JackF | Fotolia.com

Produktbilder: Amazon

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.