Fernseher aufhängen

Aktualisiert am 30.05.2019 | Lesezeit: ca. 3 Minuten

Man kann einen Fernseher nicht nur aufstellen, sondern auch beispielsweise an einer Wand oder der Decke aufhängen. Dabei ist es besonders wichtig, dass man die richtige Höhe für den TV ermittelt. Wie das geht und was sonst noch bei der Aufhängung zu beachten ist, erklären wir dir schrittweise in dieser Anleitung. Dabei spielt es keine Rolle, ob der TV von Samsung, LG oder einer anderen Marke ist.

 

Zusammenfassung der Anleitung

Falls du ein Schnellleser bist, hast du hier eine kompakte Zusammenfassung zum Fernseher aufhängen:

  1. Finde die optimale Höhe heraus.
  2. Richte die Position des Fernsehers aus.
  3. Bohre die Löcher für die Wandhalterung und setze Dübel ein.
  4. Bringe die Wandhalterung an.
  5. Montiere den Fernseher in der Wandhalterung.
  6. Richte den Fernseher aus.
  7. Verlege und verstecke die Kabel.

Werbung

Letzte Aktualisierung am 29.09.2019

Letzte Aktualisierung am 29.09.2019

YouTube-Video by 1Molter – Der Heimwerker

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Fernseher aufhängen

1.

Optimale Höhe herausfinden

Wenn man einen Fernseher aufhängen möchte, muss man unbedingt die richtige Position herausfinden. Der TV lässt sich sonst nur mit viel Aufwand wieder woanders anbringen. Um die richtige Position zu bestimmen, muss man die optimale Höhe des Gerätes sowie den korrekten Abstand zum Fernseher ermitteln.

Damit das Bild im TV möglichst klar erscheint, sollte der Abstand zur Sitzposition etwa 2 bis 3 Mal die Diagonale des Bildschirms betragen. Die optimale Höhe hingegen ist dann erreicht, wenn sich die Unterkante des Fernsehers auf Augenhöhe des Betrachters im Sitzen befindet (ca. 1 Meter).


2.

Position ausrichten

Sobald du die richtige Höhe gefunden hast, solltest du die Stelle mit einem Bleistift an der Wand markieren. Um nun die Position des Fernsehers auszurichten gibt es verschiedene Möglichkeiten. Eine Variante wäre, dass du dir eine Pappe nimmst, die so groß ist wie der TV.

Lege die Wandhalterung auf die Pappe und zeichnet die Bohrungen ein. Nun kannst du die Pappe mit Klebestreifen an der Wand fixieren und mit einer Wasserwaage ausrichten.

Falls dir das zu viel Aufwand ist, kannst du auch eine Laser-Wasserwaage* verwenden. Bestimme hierzu den Abstand von der Unterkante des Fernsehers bis zu den Löchern für die Wandmontage. Trage diesen Abstand auch an der Wand ein und richtige die Wandhalterung mit der Wasserwaage an dieser Stelle aus.


3.

Löcher bohren und Wandhalterung anbringen

Nun kannst du die Löcher für die Wandhalterung bohren. Zuvor solltest du überprüfen, dass an dieser Position keine Stromleitungen oder ähnliches verlaufen. Verwende hierfür am besten einen Multidetektor*. In die Löcher werden im Anschluss passende Dübel eingesetzt


4.

Fernseher montieren und ausrichten

Nachdem du die Wandhalterung angebracht hast, kannst du daran den Fernseher aufhängen. Das geschieht in der Regel mit vier bis acht Schrauben. Im Anschluss musst du ihn nur noch so ausrichten, dass der Blickwinkel auf den Monitor stimmt. Einige Halterungen können sich die Positionen auch merken und auf Knopfdruck aufrufen. Darauf solltest du beim Kauf achten.


5.

Kabel verlegen

Zum Abschluss musst du noch die Kabel zum Fernseher verlegen*. Für ein möglichst gutes Aussehen solltest du die Kabel hinter einer Abdeckung verstecken. Wir würden hierzu die Verwendung eines Kabelkanals* empfehlen. Darin finden bis zu fünf Kabel Platz. Mehr sind bei modernen Geräten üblicherweise auch nicht nötigt.


Werbung

 

benötigte Zeit & Kosten

ca. 30 bis 60 Minuten


ca. 25€ bis 60€

benötigte Hilfsmittel

  • Wandhalterung
  • Pappe
  • Klebestreifen
  • (Laser-)Wasserwaage
  • Bohrmaschine
  • Multidetektor
  • Dübel
  • Schrauben
  • Kabelkanal

Letzte Aktualisierung am 29.09.2019

Letzte Aktualisierung am 29.09.2019

Fragen und Antworten

 

Wie kann ich einen Fernseher über Eck aufhängen?

Einen Fernseher kannst du über Eck genau so aufhängen, wie wir es dir in der Anleitung oben beschrieben haben. Du musst lediglich darauf achten, dass du eine spezielle Eckhalterung* verwendest.

 

Kann ich einen Fernseher an einer Rigips-Wand aufhängen?

Theoretisch ist es möglich, dass man einen Fernseher an einer Rigips-Wand aufhängt. Allerdings müssen sowohl die Wand als auch die Dübel ausreichend Gewicht aushalten. Dennoch würden wir davon abraten, da durch die Hebelwirkung der Verschraubung mit der Zeit Löcher entstehen können.

 

Wie kann ich einen Fernseher ohne Bohren aufhängen?

Wenn du keinerlei Löcher in die Wand bohren darfst, dann kannst du eine spezielle Halterung* verwenden. Solche Halterungen werden am Boden aufgestellt und an der Wand festgeklebt. Daran wird der Fernseher fest verschraubt. Allerdings haben solche Halterungen in der Regel nur eine stark begrenzte Tragkraft.

 

Darf ich einen Fernseher über einen Kamin aufhängen?

Prinzipiell kannst du einen Fernseher mit ausreichend Abstand über einen Kamin aufhängen. Allerdings solltest du dir darüber bewusst sein, dass der Fernseher aufgrund des Rauches und der Wärme aus dem Kamin eine wesentlich verkürzte Lebensdauer besitzt.

Bildquellen

Header: © #132230878 | Urheber: Photographee.eu | Fotolia.com

Produktbilder: Amazon

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.